„Kultur ist keine Ware, sie ist eine Lebensweise” (qiio.de)

„Kultur ist keine Ware, sie ist eine Lebensweise” (qiio.de)

Welche Bedeutung hat Cultural Appreciation heute online und offline? Ein Gespräch mit der Medienanthropologin Sahana Udupa. Sahana Udupa ist Professorin für Medienanthropologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München, wo sie u. a. Online Extreme Speech, globale digitale Medien und Online-Nationalismus lehrt. Im Jahr 2017 erhielt sie den renommierten European Research Council Starting Grant Award für eine fünfjährige Studie zu digitaler Politik.

Mit Qiio spricht die Anthropologin darüber, welche Faktoren für Cultural Appreciation online und offline wichtig sind, warum sie Memes kritisch gegenübersteht und wie sich kulturelle Anerkennung von kultureller Aneignung abgrenzen lässt.