Die Autorin

Ich bin Jahrgang 1987, absolvierte nach dem Abitur eine Ausbildung zur Schauspielerin mit Bühnenreife, habe daraufhin vier Jahre in dem Beruf gearbeitet und die ein oder andere Soap mitgenommen, man sagte mir, das mache man so. Mittlerweile bin ich zu meiner zweiten Leidenschaft, dem Schreiben, zurückgekehrt. In den letzten Jahren habe ich für verschieden Magazine (u.a. Welt.de, ze.tt, Jolie, Flow, Mit Vergnügen, Marco Polo) geschrieben und knapp zwei Jahre lang beim Münchner Stadtmagazin MUCBOOK gearbeitet. Dort leitete ich sowohl die Online- als auch die Printredaktion.

Nach einer Reise nach Kalifornien, die ich alleine gemacht habe, wurde schnell klar, dass Reisen und Schreiben in Zukunft Hand in Hand gehen würde, deswegen veröffentliche ich seit einigen Jahren Artikel zum Reisen auf meinem Blog anidenkt.
Mein erstes Buch „Gehen, um zu bleiben“ ist im Mai 2017 im Goldmann Verlag erschienen, mein Debütroman „Mein italienischer Vater“ erscheint im Herbst 2018 im Diana Verlag.

Ich lebe in München und arbeite dort an meinem Küchentisch, ansonsten in Hotelbetten, an Flughäfen oder auf der Terrasse meiner Eltern. Meist steht ein Kaffee daneben, Rotwein tut’s auch.

 

© Copyright 2018 – Urheberrechtshinweis
Alle Texte dieses Internetangebots sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Anika Landsteiner.
Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. Texte unerlaubt kopiert), macht sich gem. §§ 106 ff UrhG strafbar, wird zudem kostenpflichtig abgemahnt und muss Schadensersatz leisten (§ 97 UrhG).

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken