29: Fünf Frauen, die Geschichte schrieben

Bildung aufs Ohr: Ich stelle euch fünf Frauen vor, die sehr mutig und deren Geschichten wahnsinnig interessant waren bzw. sind. Von der Antike zum Hochmittelalter über das 18. Jahrhundert in die Neuzeit.

Foto: Maximilian Heinrich

ÜberFrauen untersützen?

Dieser Podcast macht irrsinnig viel Spaß – und genauso viel Arbeit. Weil er regelmäßig erscheint, weil es lange dauert, sich auf einen Gast gut vorzubereiten, weil die Postproduktion aufwendig ist, weil Serverkosten hinzukommen und weil insgesamt sehr viel Liebe drinsteckt. Wer möchte, kann ÜberFrauen gerne unterstützen:

Monatliches Abo über Steady abschließen – ganz easy, ganz unverfänglich ganz toll!

Einmaliges Trinkgeld über Paypal – ganz einmalig, ganz unverfänglich, genauso toll!

Vielen lieben Dank an alle Unterstützer*innen, ich weiß Euren Support sehr zu schätzen.

ÜberFrauen gibt es auf iTunes, Spotify, Soundcloud, Deezer und meiner Homepage www.anikalandsteiner.de. Ich freue mich über Eure Bewertung auf iTunes, wenn Euch der Podcast gefällt!
Fragen und Anregungen bitte an: hey@anidenkt.de | facebook.com/ueberfrauenmuenchen | #ÜberFrauen



Kommentare sind geschlossen.