26: Von Berlin in den Busch mit Gesa Neitzel

Ihr Buch “Frühstück mit Elefanten” hat tausende LeserInnen berührt, nach Südafrika entführt und motiviert, die eigenen Träume nie zu unterschätzen – Gesa Neitzel war Fernsehredakteurin in Berlin, heute lebt und arbeitet sie als Rangerin in verschiedenen Ländern Afrikas. Wir sprechen über ihre äußere und innere Reise der letzten Jahre, ihr neues Leben und wie sie hineingewachsen ist, wie eine Safari abläuft und was sie entschieden hat, niemals zu tun. Außerdem: Gesa schreibt an einem neuen Buch. Worum es geht und wann es erscheint, verrät sie ebenfalls.


Shownotes:

Gesas Buch “Frühstück mit Elefanten”*

Ihr Blog Wonderful Wild

Die Website zu ihren Safaris Safari Frank

Jane Goddalls Buch “Reason for Hope”*


ÜberFrauen untersützen?

Dieser Podcast macht irrsinnig viel Spaß – und genauso viel Arbeit. Weil er regelmäßig erscheint, weil es lange dauert, sich auf einen Gast gut vorzubereiten, weil die Postproduktion aufwendig ist, weil Serverkosten hinzukommen und weil insgesamt sehr viel Liebe drinsteckt. Wer möchte, kann ÜberFrauen gerne unterstützen:

Monatliches Abo über Steady abschließen – ganz easy, ganz unverfänglich ganz toll!

Einmaliges Trinkgeld über Paypal – ganz einmalig, ganz unverfänglich, genauso toll!

Vielen lieben Dank an alle Unterstützer*innen, ich weiß Euren Support sehr zu schätzen.

ÜberFrauen gibt es auf iTunes, Spotify, Soundcloud, Deezer und meiner Homepage www.anikalandsteiner.de. Ich freue mich über Eure Bewertung auf iTunes, wenn Euch der Podcast gefällt!
Fragen und Anregungen bitte an: hey@anidenkt.de | facebook.com/ueberfrauenmuenchen | #ÜberFrauen

*Affiliate-Links



Kommentare sind geschlossen.